Design, das aus dem Rahmen springt.

Louis Sprung Rahmen

Obwohl es scheinbar unendlich viele Arten von Designs gibt denken viele Menschen, es hätte schon alles gegeben.

Dabei gibt es nahezu unendlich viele Möglichkeiten von Designs.

Viele Designs mögen einem bereits bekannt vorkommen, andere hat man schon zu oft gesehen.
Aber es gibt nur wenige Designs, die völlig neu sind und sich etwas neues trauen. Ein neues Design bedeutet anders sein als die anderen, neue Wege gehen und den immer ein wenig anders sein als die anderen.

Darauf baut meine Arbeit mit Medien auf. Neues muss nicht immer gut sein, jedoch bringt es die schafft es Platz zum denken und staunen.

Was der Mensch nicht kennt, will er kennenlernen.
Und wenn es etwas ganz besonderes ist, dann springt es für ihn einfach aus dem Rahmen.







Über mich

Louis über mich

Mein Name ist Markus Hermanns, ich bin 17 Jahre alt und wohne bei Köln. Jeder der mich kennt, nennt mich Louis. - Deshalb tue ich das von nun an auch.

Schon in sehr frühen Jahren lernte ich in der Werbeagentur meines Vaters den ersten Umgang mit Bildbearbeitungs-, Vektor- und Videoschnittprogrammen.
Die Einladungskarte zu meinen fünften Geburtstag gestaltete ich bereits selber am Computer. Kurz darauf folgte mein erstes, alleine geschnittenes Video. In der sechsten Klasse erstellte ich zusammen mit meinem zwei Jahre älteren Bruder meine erste eigene Webseite.

Dass ich meine Kindheit in einer Werbeagentur verbracht habe kommt mir heute sehr zu gute, denn durch meinen frühen Kontakt mit Werbung, Medien und Technik habe ich heute mehr Hintergrund- und Fachwissen in vielen Bereichen der Gestaltung, als andere Personen in meinem Alter.

Inzwischen besuche ich ein Berufliches Gymnasium in der Nähe von Köln, wo ich meine Schulische Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten- und mein Fachabitur mache.
Auch hier hilft mir meine Erfahrung spürbar weiter.

Bis heute war ich schon in vielen Bereichen von Gestaltung, Medien und Design tätig.

In den Jahren 2008 und 2009 trat ich für ZDF und RTL vor die Kamera.

2013 drehte ich im Auftrag meiner damaligen Schule einen Dokumentationsfilm über eine dort stattfindende Projektwoche.

Im Jahr 2014 absolvierte ich ein 3-wöchiges Schülerpraktikum bei einer TV-Casting Firma in der Kölner Innenstadt.

Im Rahmen eines Schulprojektes war ich im Jahr 2016 auf dem Radiosender "Radio Erft" eine Stunde lang als Moderator einer Bürgerfunk-Sendung zu hören.







Werke

  1. Fotografie
  2. Film
  3. Fernsehen
  4. Radio
  5. Internet
  6. Druck






Kontakt

  1. Youtube
  2. Blogspot
  3. Wordpress
  4. Snapchat
  5. Instagram
  6. Twitter
  7. Facebook









Kontaktformular

Füllen Sie dieses Formular aus um mich zu kontaktieren:

gratis-kontaktformular.de